weitere Bilder finden Sie unterhalb der Sortenbeschreibung

Sortenbezeichnung

  Barbarossa       (Malus domestica “Barbarossa”)

Synonym

 

Abstammung  (gezüchtet aus)

Nela x Delbarestivale

Herkunftsland / Züchter

Deutschland / Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg, Sortenschutz in Deutschland

Pflanzdatum im Lehrgarten

12.03.2017

Veredelungsunterlage

M 9

Wuchs

mittelstark bis starker Wuchs, gut verzweigt, auf langes Fruchtholz schneiden 

Blüte / Blütezeit / Befruchter

weiß mit leichter Rosafärbung / früh (2018 ab 15.04.) /

Beschreibung der Frucht

mittelgroß, intensive gelbe Grundfarbe, leuchtend rote Deckfarbe, feinzelliges und gelbes Fruchtfleisch, 

Geschmack

saftig, spritzig, trotz einem Zucker : Säure Verhältnis von 15 : 1 mit hervorragendem Geschmack, oft Sieger bei Sorten-Verkostungen

Pflückreife

Anfang August  (2018 am 04.08.)

Genussreife

sofort nach dem Pflücken 

Ertrag

guter und regelmäßiger Ertrag

Lagereignung

für eine Frühsorte gut haltbar, robust gegen pilzliche Lagerfäulen

Verwendung

Frischverzehr, Saft

Krankheiten / Schädlinge / Besonderheiten

Schorf- und Mehltautolerant /                       /verträglich gegenüber Trockenheit und Hitze        

zu beziehen bei

Baumschule Paul Kimmig,

Springstraße 14 in 77704 Oberkirch

Tel. 07802 / 50261

Anbauempfehlung

früh reifende, optisch sehr schöne und geschmacklich hervorragende Sorte für den Hausgarten, biologische Obsterzeugung 

Barbarossa 28072018-11 BkD
Barbarossa 04082018-10 BKD

Von der Blüte bis zur Ernte im Jahr 2018 

Barbarossa 06062018-7 BkD
Barbarossa 24062018-11 BkD
Barbarossa 24062018-3 BkD
Barbarossa  06072018-7 BkD
Barbarossa  06072018-5 BkD
Barbarossa 17072018-24 BkD
Barbarossa 17072018-31 BkD
Barbarossa 22052018-3 BkD
Barbarossa 28072018-11 BkD
Barbarossa 28072018-10 BkD
Barbarossa 04082018-12 BkD
Barbarossa 04082018-17 BkD
Barbarossa 04082018-10 BKD
Barbarossa Frucht 04082018-25 BkD
Barbarossa Frucht 04082018-26 BkD
Barbarossa Frucht 04082018-13 BkD
Barbarossa Frucht 04082018-6 BkD

Barbarossa Apfel

Heute am 04.08.2018 haben wir unsere ersten Äpfel der Sorte Barbarossa ge- erntet. Die Äpfel wären sicherlich größer gewesen, wenn wir ausgedünnt hätten.

Da wir im Pflanzjahr 2017 wegen eines verheerenden Spätfrostes, in der Nacht zum 20. April, mit Temperaturen von bis zu - 8°C, keine Ernte hatten, da alle Fruchtansätze erfroren waren, haben wir das bewusst nicht getan.

Leutenbach_Rems-Murr-Kreis1

Barbarossa

Wappen_Leutenbach_BW