Sortenbezeichnung

 Roter Gravensteiner

    (Malus domestica “Roter Gravensteiner”)

Synonym

Rosenapfel, Gravensteiner Rouge, Dunkelroter Gravensteiner, Blutroter Gravensteiner

Abstammung   (gezüchtet aus)

Knospenmutation der Sorte Gravensteiner

Herkunftsland / Züchter

Deutschland, Lübeck / entdeckt um 1858

Veredelungsunterlage

A 2

Wuchs

kräftig, große breit ausladende, lichte Krone, benötigt eigentlich nur Auslichtungsschnitte

Blüte / Blütezeit / Bestäuber

triploid, schlechter Pollenspender/ sehr früh (2011, Anfang April / 2012 ab 17. April / 2013 ab 25. April / 2014 ab 30. März / 2015 ab 15. April / 2017 ab 1. April / 2018 ab 17. April), deshalb spätfrostgefährdet / Berlepsch, Goldparmäne, Idared, .....

Beschreibung der Frucht

mittelgroße bis große Frucht, grünlich-gelbe Grundfarbe    mit hellroter bis roter, gestreifter bis flächiger Deckfarbe, feines, sehr saftiges, gelblich-weißes, weiches Fruchtfleisch, kleines Kernhaus

Geschmack

sehr saftig, säuerlich-süß, feinfruchtig, aromatisch

Pflückreife

Ab Anfang August, folgernd (etwas Fruchtfall, der sich aber gut verwerten lässt). 2011 konnte der erste Apfel bereits am 16. Juli geerntet und gegessen werden!!!

Genussreife

gleich nach Ernte

Ertrag

setzt spät ein, in guten Lagen ertragreich, jedoch alternierend / 2012 alternierend

Lagereignung

kann nur bei guter Kühlung über den Septemberanfang hinweg gelagert werden. Neigung zur Fleischbräune.

Verwendung

ausgezeichneter Tafelapfel, sehr guter Koch- und Backapfel

Krankheiten / Schädlinge / Besonderheiten

schorf- und mehltauanfällig  / gefährdet durch Apfel- wickler / verlangt ausreichend feuchten Boden (nicht zu nass oder zu trocken), milde und windgeschützte Lagen

Anbauempfehlung

Sommerapfel, geschmacklich hervorragende frühe Apfelsorte, benötigt in geeigneten Lagen wenig Pflege, muss nur hin und wieder ausgelichtet werden

weitere Bilder finden Sie unterhalb der Sortenbeschreibung

Bilder von der Blüte bis zur Ernte

Roter Gravensteiner Apfel mit mittlerer Größe

Leutenbach_Rems-Murr-Kreis1

Roter Gravensteiner

Wappen_Leutenbach_BW